Onlinehandel

Zalando setzt auf exklusiven Zugang

Die Puma-Kollektion von Pamela Reif ist exklusiv für Zalando Plus Mitglieder erhältlich. (Foto: Puma)
Die Puma-Kollektion von Pamela Reif ist exklusiv für Zalando Plus Mitglieder erhältlich. (Foto: Puma)

Zalando baut die Plus Mitgliedschaft aus. Mit Plus Early Access können Mitglieder in Deutschland künftig limitierte Kollektionen vor anderen Kunden shoppen. 

Plus Early Access ist nach Angaben von Zalando die erste Erweiterung aus einer Reihe von geplanten sortimentsbezogenen Vorteilen, die das Servicepaket des Plus Programms ergänzen werden. Die verbesserte Mitgliedschaft mache Zalando sowohl für Kunden als auch für Markenpartner noch relevanter,  die ihre Kundenbeziehungen auf der Plattform nun weiter vertiefen können. 

„Unsere Zalando Plus Mitgliedschaft stellt die beste Version von Zalando dar”, sagt Lisa Schöner, Director von Zalando Plus. „Wir sind zuerst mit Vorteilen im Bereich Komfort gestartet, etwa mit besonders schneller Lieferung am gleichen oder nächsten Abend für Plus Mitglieder in 60 deutschen Städten. Jetzt setzen wir noch eins drauf und fügen sortimentsbezogene Vorteile hinzu. Mit Plus Early Access gewähren wir unseren Kunden vor allen anderen Zugang zu besonderen Kollektionen, bevor Artikel vergriffen sind. Wir rollen sozusagen den roten Teppich für sie aus und öffnen den Fashion Store nur für sie. Die Mitgliedschaft beinhaltet außerdem kostenlose Beratungen von Zalandos persönlichen Stylisten, bevorzugten Service von unserem Customer Care Team und mehr – alles für eine jährliche Mitgliedsgebühr von nur 15 Euro.”

Der erste Early Access Launch für Plus Mitglieder wird eine Trainingskollektion für Frauen von Puma und der deutschen Fitness Influencerin Pamela Reif.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 28.04.2021 - 12:19 Uhr

Weitere Nachrichten