„Beauty ist für uns eine große Chance“

Zalando und Sephora kooperieren

David Schneider, Gründer und Vorstandsmitglied von Zalando (Foto: Zalando)
David Schneider, Gründer und Vorstandsmitglied von Zalando (Foto: Zalando)

Zalando und der Beauty-Händler Sephora haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Sephora tritt damit dem Zalando-Partnerprogramm bei.

Zalando und Sephora wollen nach eigenen Angaben ein einzigartiges Online-Angebot für Prestige-Beauty für Millionen Zalando Kundinnen schaffen und für sie den Online-Einkauf von Beauty-Produkten revolutionieren. Die Partnerschaft vereine das einmalige Kundenerlebnis und die umfangreiche E-Commerce-Erfahrung von Zalando mit Sephoras sorgfältig kuratiertem Sortiment mehrerer Tausend beliebter Beauty-Produkte von über 300 Prestige- und exklusiven Marken, der Beauty-Erfahrung und der Vertriebsexpertise von Sephora. Die Partnerschaft wird im 4. Quartal 2021 in Deutschland starten und ab 2022 auf andere Zalando Märkte in Europa ausgeweitet.

David Schneider, Zalando Co-CEO: „Der Bereich Beauty stellt für uns eine große und aufregende Chance dar. Der Online-Markt für Beauty-Produkte ist in Europa noch kaum erschlossen. Als zentrale Anlaufstelle für Mode und Lifestyle wollen wir Zalando Kundinnen inspirieren und ihnen die Möglichkeit bieten, das perfekte Angebot an Mode- und Beauty-Produkten an einem Ort zu finden. Gleichzeitig wollen wir unseren Markenpartnern eine Plattform für ihren digitalen Erfolg bieten. Die Zusammenarbeit mit Sephora, dem Anbieter der Wahl für viele Beauty-Fans, wird das Beauty-Angebot für unsere Kundinnen nicht nur erweitern, sondern ermöglichen, die angesagtesten und exklusivsten Beauty-Marken zu kaufen und gleichzeitig das exzellente Einkaufserlebnis von Zalando zu genießen.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 22.06.2021 - 08:12 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Ralf Herbrich ist nicht mehr für Zalando tätig. (Foto: Zalando)

Zalando verliert KI-Experten

Personalie

Dr. Ralf Herbrich hat Zalando verlassen. Der Experte für Künstliche Intelligenz war seit Anfang 2020 als Senior Vice President Data Science und Machine Learning für den Onlinehändler tätig.