Bequemschuhsymposium

Bequemschuh-Preis 2022 geht nach Wismar

Verleihung Bequemschuhpreis 2022 an Ulrich und Sabine Hammerich aus Wismar. Das 10. Bequemschuhsymposium  „Komfort geht vor - Noch direkter zum Kunden“ fand vom 08. bis 10.05.2022 im thüringischen Zeulenroda statt. (Foto: Volkmar Heinz)
Verleihung Bequemschuhpreis 2022 an Ulrich und Sabine Hammerich aus Wismar. Das 10. Bequemschuhsymposium „Komfort geht vor - Noch direkter zum Kunden“ fand vom 08. bis 10.05.2022 im thüringischen Zeulenroda statt. (Foto: Volkmar Heinz)

Auf dem 10. Bequemschuhsymposium in Zeulenroda wurde der Bequemschuhpreis verliehen. Gewonnen hat das Händlerpaar Hammerich aus Wismar.

Während des 10. Bequemschuhsymposiums, das vom 8. bis 10. Mai in Zeulenroda stattfindet, wurde der diesjährige Gewinner des Bequemschuhpreises prämiert. Gewonnen hat das Unternehmen Hammerich Orthopädie des Händlerpaares Uli und Sabine Hammerich in Wismar. Sie führen ein 2019 zuletzt erneuertes und erweitertes Geschäft auf 600 qm. Die Jury begründete die Verleihung mit dem außerordentlichen Service und der Beratung, hieß es bei der Laudatio. 

Zudem engagiere sich Uli Hammerich unter anderem im Arbeitskreis „Gesunde Schuhe“ des GMS Verbunds und ist auch regional gut vernetzt und aktiv. Der Unternehmer nutzt auch unkonventionelle Methoden, um seine Kunden zu erreichen: Von 2000 bis ins Jahr 2010 versorgte Hammerich beispielsweise Menschen auch zuhause mit einem Fußmobil mit eingebautem 3D-Scanner und Schleifmaschine.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 09.05.2022 - 15:28 Uhr

Weitere Nachrichten

Bequemschuhpreis 2019/ 8. Bequemschuh-Symposium in Zeulenroda. Preisträger ist Dr. Norbert L. Becker (Mitte), Geschäftsführender Gesellschafter fair2feed, rechts Michael Zoller, Markenleiter bei Berkemann, links Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer Berkemann Gruppe (Foto: Volkmar Heinz)

Online ist kein Allheilmittel

8. Bequemschuhsymposium in Zeulenroda

Unter dem Motto ’Raus aus dem digitalen Nirwana – der Bequemschuhhandel punktet vor Ort‘ fand vom 31. März bis 2. April 2019 im thüringischen Zeulenroda die achte Auflage des Bequemschuhsymposiums statt. Auch der Bequemschuhpreis 2019 wurde verliehen.