AG Mittelstand

Bericht fordert Entlastung des Mittelstands

Die Arbeitsgemeinschaft Mittelstand hat die neuste Ausgabe des jährlichen Mittelstandsberichts veröffentlicht und betont die Bedeutung des Unternehmertums.

Die AG Mittelstand ist ein Zusammenschluss von Industrie- und Handelsverbänden, darunter dem Handelsverband Deutschland und dem Mittelstandsverbund ZGV. Sie veröffentlicht einmal im Jahr einen den Mittelstandsbericht, in dem Bilanz über die wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Lage bezüglich des Mittelstandes gezogen wird. In der aktuellen Ausgabe betont die AG, dass der Mittelstand gute Bedingungen benötigt, um Arbeitsplätze zu sichern und die benötigten Zukunftsinvestitionen zu stemmen. Der Mittelstand sei durch Lieferkettenprobleme stark belastet und in vielen Fällen gebe es nicht mehr viele Rücklagen. Vor allem Bürokratielast und Verfahrensdauer stünden vielen Unternehmerinnen und Unternehmern im Mittelstand im Weg und gefährdeten ihre Wettbewerbsfähigkeit, so der Bericht.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 13.07.2022 - 16:44 Uhr

Weitere Nachrichten