Polnischer Omnichannelhändler

CCC wächst dank Discount-Label

Store von CCC. (Foto: CCC)
Store von CCC. (Foto: CCC)

Die CCC Group hat die Geschäftszahlen für die vergangenen drei Monate veröffentlicht und verzeichnete ein zweistelliges Wachstum, auch aufgrund des Erfolgs von Half Price.

Der polnische Omnichannelanbieter CCC Group hat die Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres veröffentlicht, das von Mai bis Juli lief. In den drei Monaten konnte die Gruppe einen Umsatz in Höhe von 2,4 Mrd. Polnischen Złoty (rund 500 Mio. Euro) verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beträgt das Wachstum 17%. Ungefähr die Hälfte des Umsatzes resultiert bei CCC aus dem Online-Handel, der um 26% wachsen konnte. Der Bruttogewinn beträgt 1,1 Mrd. Złoty (rund 230 Mio. Euro). Unter anderem das Discountkonzept Half Price, das jüngste Unternehmenslabel ist mit seinem rasanten Wachstum für den Erfolg verantwortlich: Im Vergleich zum letzten Quartal wuchs der Half Price-Umsatz um 50% auf 180 Mio. Złoty (rund 117 Mio. Euro). Die Filialanzahl wuchs in den vergangenen Monaten um 10 auf insgesamt 76 Filialen in sieben Ländern.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 04.08.2022 - 09:49 Uhr

Weitere Nachrichten