Ebay-Report

Das bestimmt das Kaufverhalten der Deutschen

Im „Corona Shopping Report“ von Ebay wurde ermittelt, was den deutschen Konsumentinnen und Konsumenten in den vergangenen zwei Jahren besonders wichtig war.

Deutsche suchen vor allem nach Produkten zum Wohlfühlen und nach Nachhaltigkeit. Zu dem Schluss kommt Ebay nach seinem „Corona Shopping Report“, in dem der Trend „Green Happiness Shopping“ in allen Produktgruppen ausmacht wird. Artikel mit dem Suchwort „Wohlfühl“ haben im Vergleich zu 2019 um 198% besser verkauft. Die Produktgruppe der Jogginganzüge hat sich um 173% besser verkauft als im Vor-Corona-Jahr, die der Hausschuhe um 232%. „Seit der Erklärung zur Pandemie am 11. März 2020 hat Corona das Shopping-Verhalten der deutschen Konsumentinnen und Konsumenten sichtlich verändert. Vor allem das individuelle Wohlbefinden und das Thema Nachhaltigkeit sind als entscheidende Einkaufskriterien über alle Produktkategorien hinweg verstärkt in den Fokus gerückt“, ordnet Matthias Brestrich, Head of Brand Partnerships bei Ebay Ads Deutschland, ein. So wurde vor allem Fair-Fashion-Mode um 415% mehr nachgefragt. Auch die Nachfrage nach Second-Hand-Mode ist stark gewachsen. Im Vergleich zu 2019 wurde Second-Hand-Mode um 290% mehr nachgefragt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 16.03.2022 - 09:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Robert Gentz, CEO bei Zalando (Foto: Zalando/Daniel Hofer)

Zalando mit Umsatzminus

Q1 2022

Schwieriger Start ins Jahr: Während der Gesamtwert der umgesetzten Waren leicht gesteigert werden konnte, sind die wirtschaftlichen Kennzahlen bei Zalando nicht mehr auf dem Niveau der Lockdown-Monate.