Deichmann x Crocs

Deichmann mit neuem Social-Media-Ansatz

Die Handelskette Deichmann will seinen Online-Auftritt verjüngen. Den Anfang macht ein Werbespot mit Crocs.

„Wir möchten u.a. die Gen Z und fashionaffine Menschen jeden Alters mit diesem Ansatz authentisch ansprechen und unterhalten. Der neue Content ist edgy, bunt und unverwechselbar und kommt bei unseren Followern gut an“, fasst Sabine Zantis, CMO von Deichmann die neue Social-Media-Strategie zusammen. Deichmann möchte mit seinem Social-Media-Auftritt jünger, witziger und selbstironischer werden. Als Teil dieser neuen Strategie launchte die Handelskette am Jahrestag der bemannten Mondlandung durch Neil Armstrong und sein Team am 20. Juli einen Werbespot gemeinsam mit Crocs. In diesem trägt der Astronaut Crocs-Schuhe, weil sie so gemütlich sind, verrät damit aber, dass er auf einem Filmset ist und nicht wirklich auf dem Mond. Angespielt wird damit auf den Verschwörungsmythos der gefakten Mondlandung. Beworben werden mit der Kampagne 18 Crocs-Modelle, die bei Deichmann zum Verkauf stehen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 22.07.2022 - 12:42 Uhr

Weitere Nachrichten