It´s good to be back

Deichmann startet Kampagne mit Sarah Connor

Sarah Connor ist das Gesicht der neuen Deichmann-Kampagne. (Foto: Deichmann)
Sarah Connor ist das Gesicht der neuen Deichmann-Kampagne. (Foto: Deichmann)

It´s good to be back – das ist die übergeordnete Klammer der beiden Kampagnen für Sport-Markenschuhe, mit denen Deichmann in die Herbstsaison gestartet ist.

Im Blickpunkt der beiden Kampagne stehen die exklusive Zusammenarbeit mit der Sängerin Sarah Connor und die Rückkehr in Schule und Alltag. Mit Welcome Sarah Connor möchte Deichmann die Rückkehr der Pop-Ikone auf der Bühne nach der Corona-Pause begrüßen. Die Kampagne ist ein Teil der Kampagne „Welcome Back to School“ mit der Deichmann sein großes Angebot an Sportschuhen für die Gen Z und Familien mit Kids bewerben will. Hintergrund der Kampagne sei es, das „neu gewonnene“ Leben nach Corona als kostbares Gut zu genießen. „Die neue Kampagne ist ein großes Willkommen an alles, was wir so vermisst haben“, so Marcel Nawrath, Head of Global Creation & Brand Management bei Deichmann. Bei der Kampagne Welcome Back to School werden die Sportschuhe als alltägliche Helden in den Mittelpunkt gestellt, aber es geht auch um den Alltag der Menschen. Beide Kampagnen werden bis zum 4. September europaweit über TV, Digital und Social Media sowie am POS ausgespielt werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Lisa Dartmann / 02.08.2022 - 16:12 Uhr

Weitere Nachrichten