Kräuter fit-Modellgruppe

Hickersberger setzt auf Kräutergel

Lebensmittelechte Kräuter sollen beim Tragen der Schuhe eine lindernde Wirkung haben. (Foto: Hickersberger)
Lebensmittelechte Kräuter sollen beim Tragen der Schuhe eine lindernde Wirkung haben. (Foto: Hickersberger)

Die für ihre Kräuterschuhe bekannte Marke Hickersberger will die Kräuter im Fußbett nun auch sichtbar machen.

Die neue Modellgruppe Kräuter fit der kommenden Kollektion wird mit dem sogenannten Gel-Protector im Fersenbereich ausgestattet, durch den die Kräuter, darunter Kamille, Anis und Eukalyptus, durchscheinen. Die Wirkung der lebensmittelechten Kräuter soll beim Tragen und Laufen durch die Reibung und Wärme erzeugt werden. Das Gel soll zudem Sehnen, Bänder und Gelenke entlasten. Die Kräuter fit-Schuhe sind außerdem in Futter und Decksohle mit Silberionen beschichtet, die Bakterien hemmen und Geruchsbildung unterdrücken sollen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 27.07.2022 - 14:53 Uhr

Weitere Nachrichten

schuhkurier-Redakteurin Laura Klesper

Kommentar: Problem

Kommentar von Laura Klesper

„Zu oft wird weich und soft mit orthopädisch in einem falschen Zusammenhang betrachtet“, sagt Ralf Riek, Verkaufsleiter von Finn Comfort. Damit beschreibt er ein Phänomen, welches für die Branche zum Problem werden könnte.