Gespräch mit Karl-Heinz Lauterbach

Homewear wird „very cozy“

Karl-Heinz Lauterbach, Geschäftsführer Marc O’Polo Shoes (Foto: Marc O’Polo)
Karl-Heinz Lauterbach, Geschäftsführer Marc O’Polo Shoes (Foto: Marc O’Polo)

Karl-Heinz Lauterbach, Geschäftsführer Marc O’Polo Shoes, spricht mit schuhkurier über den Trend zur stylischen Homewear.

schuhkurier: Die Nachfrage nach Hausschuhen hat in der Pandemie deutlich zugenommen. Rechnen Sie damit, dass sich das Segment auf diesem Niveau halten wird, auch in den kommenden Saisons?

Karl-Heinz Lauterbach: Hausschuhe waren wegen „Cozyness“ und „Homing“ schon immer eine Produktgruppe mit einem perfect fit für Marc O’Polo. Die Nachfrage für diese Produktgruppe wird weiterhin bestehen bleiben und wir denken, dass wir das erreichte Niveau halten können. 
 

Inwieweit tragen Sie dem Hausschuh-Trend Rechnung? Nimmt das Thema in Ihren Kollektionen an Bedeutung zu?

Das Segment „Hausschuh“ hat sich als fester Bestandteil der Kollektion bei Marc O’Polo etabliert, dennoch werden wir unser Angebot zur Spiegelsaison mehr konzentrieren. 
 

Kritische Stimmen meinen, dass Hausschuhe aufgrund ihrer Preisstruktur letztlich viel Aufwand verursachen – aber wenig Profit bringen. Stimmen Sie zu?

Ja, der Aufwand ist hoch. Rein betriebswirtschaftlich kann man sich die Frage des Verhältnisses zum Profit stellen. Jedoch ist diese Produktgruppe eine wunderbare Ergänzung, passt sehr gut zu unserer DNA und rundet das Sortiment für H/W im Sinne von „Fun & Cozyness “ ideal ab.
 

Welche Hausschuh-Styles präsentiert Marc O’Polo für Herbst/Winter 22/23?

Mules, Slides, Ballerinas und Sandaletten, very cozy und feminin. Sie bieten viel Fun zum Stylen. Farben wie Flieder, Grün, Sand, Cognac und Schwarz. Materialien wie recycled Fake Fur, recycled Filz und cozy Suede kommen oft mit Fußbett auf leichten Struktursohlen zum Einsatz.
 

In welchen Preislagen bewegen sich die Modelle?

Unsere Hausschuhe bewegen sich in den Preislagen zwischen 59,95 und 99,95 Euro. Die Hauptpreislage liegt zwischen 69,95 und 79,95 Euro.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 22.03.2022 - 09:15 Uhr

Weitere Nachrichten