Corona-Maßnahmen

ILM findet als 3G-Veranstaltung statt

Die Lederwarenmesse ILM ist der Treffpunkt der internationalen Lederwarenbranche. (Foto: Messe Offenbach)
Die Lederwarenmesse ILM ist der Treffpunkt der internationalen Lederwarenbranche. (Foto: Messe Offenbach)

Zugangserleichterung: Die Lederwaren Messe ILM vom 5. bis 7. März in Offenbach wird als 3G-Veranstaltung stattfinden.

Dies teilte die Messe Offenbach am 23. Februar mit. Bis dato hatte noch die schärfere „2G+“-Regel gegolten.

Auf der 155. Veranstaltung der ILM sind die Ausstellungsflächen zu rund 85 Prozent belegt, teilte Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach, vor einer Woche gegenüber Lederwaren Report mit.

Dies teilte die Messe Offenbach am 23. Februar mit. Bis dato hatte noch die schärfere „2G+“-Regel gegolten.

Auf der 155. Veranstaltung der ILM sind die Ausstellungsflächen zu rund 85 Prozent belegt, teilte Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach, vor einer Woche gegenüber Lederwaren Report mit.

Tobias Kurtz / 23.02.2022 - 16:00 Uhr

Weitere Nachrichten