„Ikonischer italienischer Stil“

Iris Law trägt Superga

Model Iris Law in Supergas (Foto: Superga)
Model Iris Law in Supergas (Foto: Superga)

Das Model Iris Law, Tochter des britischen Schauspielers Jude Law, ist neue Botschafterin von Superga.

Iris Law wolle dem italienischen Sneaker-Label in der neuen H/W 22-Kampagne einen modernen Touch verleihen, heißt es in einer Mitteilung. „Wie Superga ist auch mein persönlicher Stil heute von den Einflüssen von gestern inspiriert und macht Platz für neue Ideen, die mit dem Erbe und den Ursprüngen brechen. Ich war schon immer davon angetan, wie Superga eine feminine Haltung mit dem ikonischen italienischen Stil verbindet. Sie sind das ultimative Must-Have im Kleiderschrank“, bestätigt das Model.
Als neue Botschafterin wolle Iris der Brand gleichsam Tribut zollen und bringe einen modernen Twist in das modische Erbe, teilt das Unternehmen mit. Sie verkörpere den authentischen Geist der Marke perfekt und nutze die Geschichten aus der Vergangenheit als Inspiration, um neue Geschichte zu schreiben.
 Die neue Herbst/Winter-Kampagne 2022 wurde von der Fotografin und Regisseurin Lea Colombo auf den Tennisplätzen der National Tennis Association, die von namhaften britischen Tennisspielern genutzt werden, aufgenommen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 12.07.2022 - 09:48 Uhr

Weitere Nachrichten