Legwear

Kunert mit neuer Führung

Von links: Dominik Stracke und Martin Roy verstärken die Spitze von Legwear-Hersteller Kunert. (Foto: Kunert)
Von links: Dominik Stracke und Martin Roy verstärken die Spitze von Legwear-Hersteller Kunert. (Foto: Kunert)

Martin Roy und Dominik Stracke übernehmen zwei wichtige Posten in der Leitung des Herstellers Kunert. Sie sollen mit ihrer Erfahrung die vor zwei Jahren gestartete Neuausrichtung des Unternehmens fortführen.

Seit Januar 2022 arbeitet Martin Roy bereits als CEO für den Legwear-Hersteller. Im Februar übernahm zudem Dominik Stracke den Posten als Leiter für Marketing und Vertrieb. Martin Roy soll die Entwicklung des Unternehmens mit seiner internationalen Expertise voranbringen. Er arbeitete 20 Jahre lang für die britische Unternehmensgruppe Reed Exhibitions und baute für sie nach Kunert-Angaben Unternehmen in Österreich, Russland und England auf und aus. Dominik Stracke sammelte Erfahrung bei den Unternehmen Falke, Esprit und Calida tätig und verfüge über viel Expertise im Bereich von Vertriebsstrategien und Entwicklung von E-Commerce-Aktivitäten. Die beiden neuen Führungskräfte sollen den vor zwei Jahre eingeschlagenen und durch die Corona-Pandemie erschwerten Weg Produktionsgesellschaft zu einer Vertriebs- und Marketinggesellschaft fortführen. „Nun ist es Zeit, einen Schritt weiterzugehen. Wir wollen im 115. Jahr unseres Bestehens unser Potential voll zur Entfaltung zu bringen. Unser Kurs ist auf Wachstum ausgerichtet“, erklärt Neu-CEO Martin Roy.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 01.03.2022 - 12:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Karl Mohr (Foto: Onskinery)

Onskinery holt Karl Mohr

Personalie

Karl Mohr ist neuer Head of International Sales & Strategic Accounts bei Onskinery. Er soll unter anderem die Kundenstruktur des Legwear-Spezialisten ausbauen.