„Schnellere und bessere Marktbetreuung“

Kybun und Joya bündeln Außendienst

Gemeinsam am Start: Das Team von Kybun und Joya (Foto: Kybun/Joya)
Gemeinsam am Start: Das Team von Kybun und Joya (Foto: Kybun/Joya)

Die zwei Schweizer Schuhhersteller legen ihren Außendienst zusammen und betreuen ab sofort den DACH-Raum mit einem gemeinsamen Vertriebsteam.

Nachdem die beiden Marken Kybun und Joya im Frühjahr die Fusion bekannt gaben, gibt es nun erste konkrete Maßnahmen in der Kundenbetreuung. Ab sofort werden alle Fachhandelspartner in Europa über die Kybun-Joya-Zentrale in Konstanz und dem ehemaligen Joya Außendienst betreut. Kybun-CEO Urs Koller erklärt: „Ein gemeinsamer Ansprechpartner für beide Schuhfirmen vereinfacht die Zusammenarbeit mit unseren Verkaufspartnern und ermöglicht eine schnellere und bessere Marktbetreuung.“ Darüber hinaus sei es nun einfacher, Messen gemeinsam zu bespielen und in den bestehenden Joya Showrooms auch die Kybun-Kollektion präsentieren zu können.

Der gemeinsame Auftritt ergebe dabei nicht nur Synergien für die Unternehmens-Organisation, sondern auch Mehrwert für die Fachhändler, so Michael Nater, Vertriebsleiter Joya. Trotz der gemeinsamen Marktbetreuung sollen die zwei bestehenden Vertriebskonzepte bleiben: Joya setzt weiterhin auf das Pre-Order-Modell mit einem kleinen NOS-Lager und Kybun weiterhin auf eine schlanke Kollektion mit großem NOS-Sortiment. Ein weiterer Vorteil soll über die neue B2B-Plattform entstehen.

Ambitionierte Expansionsstrategie

Profitieren soll auch das gemeinsame Franchise-Modell der Kybun-Joya-Shops, mit dem das Unternehmen expandieren will. „Bis Ende 2023 streben wir 50 Kybun-Joya Shops in der DACH Region an und möchten umsatztechnisch bis zu 30% wachsen. Das ist ambitioniert, aber durch die starke Nachfrage nach unseren Schuhen absolut machbar“, erklärt Michael Nater. Durch die Bildung von Synergien soll es nicht zu einem Stellenabbau kommen, teilt das Unternehmen mit. Der neue Kybun-Joya-Außen- und Innendienst steht ab sofort allen Fachhändlern in der DACH-Region zur Verfügung.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 29.06.2022 - 11:46 Uhr

Weitere Nachrichten