Lernplattform für den Handel

Lurchi startet digitale Schulungen

Lernen mit Lurchi: Das Unternehmen hat eine digitale Lernplattform gestartet. (Foto: Lurchi)
Lernen mit Lurchi: Das Unternehmen hat eine digitale Lernplattform gestartet. (Foto: Lurchi)

Die Kinderschuhmarke Lurchi will das Verkaufspersonal durch Schulungen und Weiterbildungen unterstützen. Seit Mai gibt es dafür eine Lernplattform.

Ortsunabhängig und rein digital können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verkauf mit Wissen rund um Kinderschuhe und die Marke Lurchi versorgen. Mit Hilfe von Myagi, einem, Tool zur Fort- und Weiterbildung soll das Personal im Handel unterstützt werden. Dabei veröffentlicht Lurchi in regelmäßigen Abständen informative Lektionen, die von Mitarbeiterinnen oder auch von Händlern in Quizform angeschaut und durchgeführt werden können. Laut dem Unternehmen mit Sitz in Langenfeld liegt der Fokus auf aktuellen Infos zu Produkten, zum Verkauf und zu Neuheiten. Über die Lurchi-Lernplattform soll das gesamte Team immer auf dem neuesten Stand bleiben und für den Verkauf geschult werden.
Zu den Inhalten gehört unter anderem ein Überblick über die Lurchi-Barfußschuhe, einen Beitrag über Lurchi als Unternehmen, ein FAQ sowie Informationen zu speziellen Modellen wie den Blinkies oder Glow in the Dark. Weitere Infromationen zur Lernplattform und den Lektionen rund um Lurchi gibt es hier.
 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 23.06.2022 - 16:19 Uhr

Weitere Nachrichten

Ab 2022 wird es neue Lurchi-Geschichten zu lesen geben. (Foto: Salamander)

Lurchi kehrt zurück

Comics

Die Lurchi-Comics von Salamander kehren 2022 zurück. Nach dem im Mai der bisherige Zeichner Dietwald Doblies verstarb, konnte nun ein Nachfolger gefunden werden.