Absolute Teamsport

Neueröffnung bei Sport Böckmann

Sport Böckmann wird als Absolut Teamsport-Händler neu eröffnet. (Foto: Sport 2000)
Sport Böckmann wird als Absolut Teamsport-Händler neu eröffnet. (Foto: Sport 2000)

Sport Böckmann in Holdorf hat am 12. Juli die Neueröffnung unter dem Absolute Teamsport-Dach gefeiert. Das Retail-Format wurde auf über 500 qm umgesetzt. Insgesamt sind 16 Partnerstores an das Konzept angeschlossen.

„Wir sind sehr stolz, eine solch herausragende Absolute Teamsport Umsetzung mit Sport Böckmann zu eröffnen. Sie gehören zu den größten und renommiertesten Teamsport-Händlern und sind ein echtes Aushängeschild für das Konzept“, so Alexander Löbe, Absolute Teamsport Geschäftsführer und Sport 2000 Teamsport Division Head.

Sport Böckmann wurde 1928 gegründet, ist ein Familienunternehmen und wird heute von Ralf Böckmann in dritter Generation gemeinsam mit Geschäftsführer Richard Zumloh geführt. Heute beliefern sie jeden fünften Sportverein in Deutschland und setzen bis zu 20.000 Trikot-Bedruckungen in einer Woche um. Damit gehören sie zu den absoluten Top-Teamsport Spezialisten in Deutschland. Zur Eröffnung kamen 120 Gäste.

„Wir sind fest davon überzeugt, mit der Absolute-Partnerschaft den richtigen und wichtigen Schritt für unseren zukünftigen Erfolg gemacht zu haben. Die Stärke der Gruppe ist richtungsweisend für das Teamsport-Business, in dem gemeinschaftliches Handeln, ein gemeinsamer Marktauftritt und ein internationaler Ansatz immer wichtiger werden“, erklärt Inhaber Ralf Böckmann.

Absolut Teamsport plant im Verlauf des Jahres weitere Eröffnungen in Deutschland und Europa, teilt das Unternehmen mit.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Lisa Dartmann / 19.07.2022 - 09:28 Uhr

Weitere Nachrichten

Marc Scheiner (Sneaker Force) (Foto: Sneaker Force)

Marc Scheiner: „Das klare Profil macht uns als Gruppe stark“

Interview

Als Dienstleistungspartner im Hintergrund für Sneakerhändler gegründet, organisiert die Sport 2000-Business-Einheit Sneaker Force heute Messen und Kollaborationen für ihre angeschlossenen Händler. Der Verantwortliche Marc Scheiner erzählt von einer Verbundgruppe, die sich genauso dynamisch entwickelt, wie ihre Mitglieder.