Mehr D2C und Networking

Neues Neonyt-Konzept angekündigt

Gemeinsam mit der Frankfurt Fashion Week wird auch die Nachhaltigkeitsmesse Neonyt dieses Jahr neugestaltet. Nun wurden das neue Konzept und der neue Termin angekündigt.

Die Neonyt-Messe wird diesen Sommer vom 24. bis 26. Juni abgehalten und findet damit während der ebenfalls vorgeschobenen Frankfurt Fashion Week statt. Die Messe soll sich mit einem neuen Konzept verstärkt an Endkonsumentinnen und Endkonsumenten richten. Auf einer D2C-Trade Show und einer Fashion-Show können sich Marken und Hersteller auch der Kundschaft präsentieren. „Wir haben in den letzten Jahren sehr starken Zuspruch aus dem Endkonsumentinnen- und Endkonsumentenbereich erfahren“, sagt Bettina Bär, Showdirektorin bei Neonyt: „Wir haben den Anspruch, uns stetig weiterzuentwickeln und wollen durch unsere Formate einen Wissenstransfer und Ideenaustausch zum Meta-Thema Sustainability innerhalb verschiedenster Zielgruppen gewährleisten. Deshalb öffnen wir unsere Community noch stärker für Endkundinnen und Endkunden und heben damit die Cross Sector- Relevanz der Neonyt auf die nächste Stufe.“ Ansonsten möchte die Neonyt Marken, den Handel und auch Zulieferer, die nachhaltig arbeiten möchten zum Netzwerken einladen: Mit der neuen Veranstaltung Neonyt Lab bekommen Zulieferer und Unternehman an allen Teilen der Wertschöpfungskette die Möglichkeit, ihre nachhaltigen Materialien zu zeigen und ihr Know-How zu teilen. Dabei sollen Synergien mit den Textilveranstaltungen Heimtextil, Techtextil und Texprozess entstehen, die im Rahmen der Frankfurt Fashion Week zeitgleich stattfinden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 18.03.2022 - 10:45 Uhr

Weitere Nachrichten

Die Frankfurt Fashion Week fand wieder überwiegend online statt. (Foto: Frankfurt Fashion Week/Lucas Christiansen)

Großes Thema auf kleiner Bühne

Fashionsustain

2022 fanden die meisten Veranstaltungen der Frankfurt Fashion Week gar nicht oder nur online statt. Auf der Nachhaltigkeitskonferenz Fashionsustain konnten Brancheninsider immerhin vor kleinem Publikum diskutieren.