„Emotionsgeladene Geschichten erzählen“

Picard besetzt Marketing-Leitung neu

Emine Heuter (Foto: Picard)
Emine Heuter (Foto: Picard)

Emine Heuter hat zum 1. Februar die Position als Head of Marketing beim Taschenspezialisten Picard übernommen.

Heuter zeichnet für die strategische und operative Markenführung, sowohl im Retail- als auch Großhandelsbereich, verantwortlich, teilt Picard mit. Sie bringt über zehn Jahre Erfahrung aus dem Marketing mit und hat sich zuletzt auf digitales Marketing mit dem Fokus auf Social Media spezialisiert.

„Insbesondere die digitalen Marketing-Kanäle bieten uns einzigartige Möglichkeiten, um Geschichten zu erzählen. Geschichten von Marken, Unternehmen und deren Produkten, aber vor allem Geschichten über Menschen und Werte. Die Picard-Firmengeschichte und dazugehörigen Werte sind aus meiner Sicht prädestiniert dafür, um emotionsgeladene Geschichten erzählen zu können und hierauf freue ich mich schon sehr“, so Emine Heuter.

Zusammen mit Johannes Montag, Head of E-Commerce, leitet die Marketingspezialistin ein Team von sieben Personen und berichtet direkt an Geschäftsführer Georg Picard.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 04.02.2022 - 11:31 Uhr

Weitere Nachrichten