Samsonite stattet Fußballnationalmannschaften aus

Reisegepäck für die deutsche Elf

Das Reisegepäck der deutschen Nationalmannschaften. (Foto: Samsonite)
Das Reisegepäck der deutschen Nationalmannschaften. (Foto: Samsonite)

Es geht in die Verlängerung. Samsonite stattet auch in diesem Jahr die deutschen Fußballnationalmannschaften mit Reisegepäck aus. In dieser Saison hat der Reisegepäckhersteller viel zu tun.

Die deutsche U17 Frauen-Nationalmannschaft ist bereits mit den Samsonite S‘Cure Koffern nach Bosnien-Herzegowina gereist. Seit dem 6. Juli läuft die Europameisterschaft der Frauen. Ende November folgen dann die Männer mit der Weltmeisterschaft in Katar. Beide Mannschaften reisen mit Koffern der Lite-Box Kollektion zu ihren Turnieren. Das Design hat Samsonite gemeinsam mit dem DFB für den Weltmeister von 2014 entwickelt. Auf der Frontseite der Koffer ist das offizielle Logo der jeweiligen Nationalmannschaft auf einer in die Schale integrierten Metallplatte zu sehen und auf der Rückseite ist der Schriftzug „Die Mannschaft“ als Logo graviert. Auch die vier Sterne für die WM-Titel 1954, 1974, 1990 und 2014 haben ihren Platz auf den Koffern. Neben den Koffern bekommen die Fußballer außerdem eine passende Laptop-Tasche, welche ebenfalls das Logo der Nationalmannschaft ziert. Auch die U19 und U20-Mannschaften werden ihre Reisen in Begleitung von Samsonite Gepäck antreten.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Lisa Dartmann / 12.07.2022 - 13:50 Uhr

Weitere Nachrichten