Neuer Sneaker von Komrads

Schuh aus recyceltem Plastikmüll

Die ONCS-Sneaker von Komrads bestehen aus einer umweltfreundlichen Faser, die aus recyceltem Plastikmüll hergestellt wird. (Foto: Komrads)
Die ONCS-Sneaker von Komrads bestehen aus einer umweltfreundlichen Faser, die aus recyceltem Plastikmüll hergestellt wird. (Foto: Komrads)

Die nachhaltige Brand Komrads hat einen neuen Schuh auf den Markt gebracht. Der OCNS-Sneaker besteht aus einer umweltfreundlichen Faser, die aus Plastikabfall hergestellt wird.

Komrads arbeitet mit der Seaqual Initiative zusammen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Meere von Plastikmüll zu befreien. Aus den gesammelten Abfällen wird das Seaqual Yarn hergestellt, eine umweltfreundliche Faser. Aus dieser bestehe das Obermaterial der ONCS-Linie, Schnürsenkel und Innenfutter seien aus recycelter Baumwolle sowie recycelten Plastikflaschen. Der Logopatch sei aus Maisfutter, die Sohle aus recyceltem Gummi. Die neue Kollektion enthält fünf verschiedene Farbrichtungen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Nina Ungerechts / 19.05.2022 - 14:34 Uhr

Weitere Nachrichten