Enzymatisches Recycling

Schuhhersteller bilden Recycling-Konsortium

Das französische Biochemie-Unternehmen Carbios hat sich mit On, Puma, Salomon und Patagonia zusammengeschlossen, um gemeinsam Recycling-Lösungen zu entwickeln.

Carbios entwickelt Lösungen für enzymatisches Recycling, um mithilfe von Enzymen PET-Fasern in die Einzelteile aufzuspalten und wiederzuverwerten. Nun wurde mit den Schuhherstellern On, Puma, Salomon und Patagonia eine zweijährige Vereinbarung getroffen und ein Konsortium gebildet, für sie an der Verbesserung des Textilrecyclings zu arbeiten. Zunächst soll eine Biorecycling-Technologie des Unternehmens bei den Herstellern eingeführt werden. Dann soll an Lösungen für eine Kreislaufwirtschaft gearbeitet werden, in der aus dem Material in gebrauchten Textilien neue Textilien hergestellt werden. Dazu gehört auch, wie gebrauchte Produkte auf effiziente Weise wieder zurückgenommen und sortiert werden können. PET sei die wichtigste Faser der Textilindustrie und berge damit viel Potenzial, wenn das Material industriell recycelt werden könne.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 07.07.2022 - 14:24 Uhr

Weitere Nachrichten