Testimonial

Sergio Ramos trägt Mizuno

Mizuno hat seinen neuen Markenbotschafter präsentiert. Der Abwehrspieler von Paris Saint-Germain soll die Sparte der Performance-Fußballschuhe stärken, die kürzlich um einen neuen Release ergänzt wurde.

Der japanische Sportartikelhersteller hat bekanntgegeben, den spanischen Fußballspieler Sergio Ramos als Testimonial unter Vertrag genommen zu haben. Mit ihm soll die Marke im Allgemeinen und die Sparte der Performance-Fußballschuhe im Speziellen gestärkt werden. Außerdem soll Sergio Ramos bei zukünftigen Produktentwicklungen Feedback geben, um Fußballschuhe besser an die Bedürfnisse von Fußballspielerinnen und -spielern anzupassen. „Schon als Kind trug ich Mizuno-Schuhe und ich erinnere mich, dass diese ewig hielten“, so der Abwehrspieler, der von 2005 bis 2021 für Real Madrid und seit dieser Saison für Paris Saint-Germain spielt. Als Testimonial bewirbt er den am 26. Januar gelaunchten Morellia Neo β Japan, der das Morellia-Modell von 1985 neuinterpretiert und dabei mit moderner Technologie für ein leichtes Barfuß- und Ballgefühl sorgen soll.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 10.02.2022 - 11:05 Uhr

Weitere Nachrichten