Jahresbericht

So lief das Geschäftsjahr für CCC

Die polnische CCC Group hat Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht. Trotz anfänglicher Probleme mit Lockdowns hat der Omnichannel-Händler das Jahr gut abgeschlossen.

Die Handelsgruppe hat im Januar 2022 abgeschlossenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 7,6 Mrd. Polnischen Złoty, umgerechnet 1,64 Mrd. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz konnte damit im Vergleich zum Vorjahr um fast 45% steigen. Im E-Commerce-Geschäft konnte der Umsatz um 51% gesteigert werden. Gerade im ersten Quartal habe man dabei europaweit mit Lockdowns und der Schließung der stationären Filialen zu kämpfen gehabt, so der Jahresbericht. Die größte Umsatzsteigerung unter den Unternehmen der Gruppe wurde beim Mode- und Schuh-Online-Shop Modivo gemessen, wo er sich um 125% steigern konnte. Der Gewinn konnte im Geschäftsjahr 2021 um fast 583 Mio. Polnischen Złoty, umgerechnet 125 Mio. Euro, gesteigert werden. Die Bruttomarge liegt bei 47,1% und damit um 3,4 Prozentpunkte höher als im Vorjahr.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 22.04.2022 - 11:21 Uhr

Weitere Nachrichten

About You-Mitgründer und CEO Tarek Müller (Foto: Johannes Arlt)

About You wächst weiter

E-Commerce-Plattform

Mehr Umsatz, mehr Kunden, mehr Bestellungen. Die About You Holding SE meldet Zuwachs für das Geschäftsjahr 2021/2022. Man sei gut gerüstet, um der volatilen Marktdynamik zu trotzen, erklärt CEO Tarek Müller.