Bitkom-Umfrage

Social Media: Mode-Influencer besonders beliebt

Eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom hat ergeben: Die Hälfte der User sozialer Medien wie Instagram, Facebook und Co. folgt Influencerinnen und Influencern. Am meisten werden Beiträge aus dem Bereich Mode abonniert.

Befragt wurden im Auftrag des Digitalverbands Bitkom 1.005 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren, darunter 599 Nutzerinnen und Nutzer sozialer Netzwerke. Demnach folgen 71 Prozent Influencerinnen und Influencern aus den Bereichen Mode. Vor allem junge Menschen zwischen 16 und 29 Jahren haben Posts, Videos und Stories der Social Media-Stars abonniert. Mehr als ein Viertel (27 Prozent) hat schon einmal ein Produkt auf Empfehlung eines Influencers oder einer Influencerin gekauft. „In der digitalen Welt sind Influencerinnen und Influencer mittlerweile fester Bestandteil vieler innovativer Marketingstrategien. Sie setzen Trends und steigern die Brand-Reputation zahlreicher Unternehmen“, sagt Rebekka Weiß, Leiterin Vertrauen & Sicherheit beim Bitkom. Wichtig sei den Nutzern, dass Werbung als solche gekennzeichnet ist.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Nina Ungerechts / 09.05.2022 - 10:54 Uhr

Weitere Nachrichten

HDS/L-Präsident Carl-August Seibel begrüßte die Gäste zum Symposium in Herzogenaurach (Foto: HDS/L)

HDS/L lädt zum Symposium

Branchentreffen in Herzogenaurach

Zum 12. Mal lud der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) zum Symposium ein – dieses Mal ins Adidas-Headquarter in Herzogenaurach. Mehr als 130 Gäste kamen zu dem Event, das unter dem Motto „Resilienz & Ressourcen“ stand.