Trachten- und Modeanbieter

Sportalm erweitert die Führungsriege

Die Sportalm-Führungsriege: Ulli Ehrlich (Mitte), Thomas Skuldboel (rechts) und Stephan Wilkes (Foto: Sportalm)
Die Sportalm-Führungsriege: Ulli Ehrlich (Mitte), Thomas Skuldboel (rechts) und Stephan Wilkes (Foto: Sportalm)

Das Kitzbüheler Unternehmen hat zwei neue Positionen geschaffen und das Management um Ulli Ehrlich verstärkt. Einer der Neuzugänge kommt aus der Schuhbranche.

Die Stelle eines Sales Directors wurde mit Thomas Skuldboel besetzt, der in dieser Funktion Wholesale, Retail und E-Commerce unter sich vereint. Ziel sei es, alle Vertriebskanäle zu bündeln und um das derzeitige Wachstum auch organisatorisch abzubilden, teilt Sportalm mit. Der 44-jährige Skuldboel verantwortete bis zuletzt bei Ecco Shoes die Distribution Central Europe. Vorherige Stationen waren langjährige leitende Positionen bei Marc O’Polo Shoes sowie Polo Ralph Lauren.
Die Position des Supply Chain Managers bei Sportalm wird mit Stephan Wilkes besetzt. Er soll sowohl für die Warenbeschaffung als auch für die Logistik verantwortlich sein und auch das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen stärker vorantreiben.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 15.06.2022 - 16:25 Uhr

Weitere Nachrichten