„Wohlfühlen, Partnerschaft und Good Vibes“

Unitex gibt Details zum Fashion-Festival bekannt

Das Unitex-Fashion-Festival in Ulm
Das Unitex-Fashion-Festival in Ulm

Am 31. Mai und 01. Juni soll Ulm zum Place to be für die Mode-Branche werden. Dann veranstaltet die Textil-Verbundgruppe Unitex ihr Messe-Event – auch für Händler, die nicht Mitglieder sind.

„Es geht um Austausch, es geht um Wohlfühlen, Partnerschaft und Good Vibes“, erklärt Gerhard Albrecht, Geschäftsführer der Unitex GmbH, das Ziel. „So lange konnte sich die Mode-Branche nicht mehr physisch treffen. Das fehlt uns allen.“ Die Resonanz auf das Event sei bislang äußerst positiv.  Zu den Ausstellern gehören laut Unitex Replay, Finch-Hatton, Lieblingsstück, Casamoda, Tuzzi, Comma Fashion, Liebeskind, Q/S, s.Oliver, die Betty Barclay Group sowie Staff Solutions und die Fashion Cloud.
Zu Beginn der Messe spricht Autorin Maike van den. Boom über das Geheimnis des Glücks. Am zweiten Veranstaltungstag erklärt Zukunftsforscher Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, warum man sich auf die Zukunft freuen kann.
Nicht nur der Business-Aspekt soll eine Rolle spielen; darum soll abends Tim Bendzko live auftreten. „Wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend mit viel guter Stimmung und Ausgelassenheit – und zwar in einer ganz besonderen Atmosphäre“, heißt es seitens Unitex.
Die Idee, das Event auch für Händlerinnen und Händler zu öffnen, die nicht der Unitex angehören, sei ursprünglich von den Ausstellungspartnern, angeregt worden, erklärt Albrecht. Dem trage man nun Rechnung.

 

„Es geht um Austausch, es geht um Wohlfühlen, Partnerschaft und Good Vibes“, erklärt Gerhard Albrecht, Geschäftsführer der Unitex GmbH, das Ziel. „So lange konnte sich die Mode-Branche nicht mehr physisch treffen. Das fehlt uns allen.“ Die Resonanz auf das Event sei bislang äußerst positiv.  Zu den Ausstellern gehören laut Unitex Replay, Finch-Hatton, Lieblingsstück, Casamoda, Tuzzi, Comma Fashion, Liebeskind, Q/S, s.Oliver, die Betty Barclay Group sowie Staff Solutions und die Fashion Cloud.
Zu Beginn der Messe spricht Autorin Maike van den. Boom über das Geheimnis des Glücks. Am zweiten Veranstaltungstag erklärt Zukunftsforscher Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, warum man sich auf die Zukunft freuen kann.
Nicht nur der Business-Aspekt soll eine Rolle spielen; darum soll abends Tim Bendzko live auftreten. „Wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend mit viel guter Stimmung und Ausgelassenheit – und zwar in einer ganz besonderen Atmosphäre“, heißt es seitens Unitex.
Die Idee, das Event auch für Händlerinnen und Händler zu öffnen, die nicht der Unitex angehören, sei ursprünglich von den Ausstellungspartnern, angeregt worden, erklärt Albrecht. Dem trage man nun Rechnung.

 
Petra Steinke / 16.04.2022 - 10:37 Uhr

Weitere Nachrichten