Beratung im Umweltministerium

Vaude-Managerin in Ministeriumsbeirat

Der Beirat Umwelt und Sport des Bundesumweltministeriums. (Foto: Vaude)
Der Beirat Umwelt und Sport des Bundesumweltministeriums. (Foto: Vaude)

Vaude-Nachhaltigkeitsmanagerin Hilke Patzwall wurde in den Beirat Umwelt und Sport des Bundesumweltministeriums berufen.

Sie ist nun das zweite Mal Teil des 14-köpfigen Ministeriumsbeirats, welcher sich aus ehrenamtlichen Mitgliedern aus diversen Branchen der Bereiche Sport und Umwelt zusammensetzt. „Ich freue mich sehr darauf, die fachliche, praxisorientierte Sicht der Sportartikel- und Outdoorindustrie auf politischer Ebene einzubringen und an nachhaltigen Sportkonzepten für die Zukunft mitzuwirken“, so Hilke Patzwall. Laut Umweltministerin Steffi Lemke bereichert der Beirat das Miteinander von Sport und Umwelt mit den Expertinnen und Experten mit verschiedenen Perspektiven – Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 27.07.2022 - 09:31 Uhr

Weitere Nachrichten