Digitalisierung von Schuhen

Wie ein Computer-Chip Schuhe aufwerten soll

Der Chip von Osapiens bietet viele Möglichkeiten: unter anderem den digitalen Avatar. (Foto: Osapiens)
Der Chip von Osapiens bietet viele Möglichkeiten: unter anderem den digitalen Avatar. (Foto: Osapiens)

Das Software-Unternehmen Osapiens will Mehrwert generieren, von der Schuhproduktion bis hin zum Metaverse.

Osapiens beschäftigt sich mit der kompletten Digitalisierung von Schuhen. Dabei kann ein kleiner Chip eine große Wirkung erzielen. Basierend auf der NFC-Technik bietet der Chip, der während der Produktion in den Schaft des Schuhs eingearbeitet wird, im Zusammenspiel mit der Software von Osapiens viele Möglichkeiten – dem Schuhhersteller ebenso wie dem Händler und dem Verbraucher. Der Chip, ausgelesen über ein Smartphone, gibt sofort Auskunft darüber, ob es sich bei einem Schuh um ein Original der Marke handelt. „Das ist ein wichtiger Aspekt beim Markenschutz“, erklärt Christoph Treiber, Gründer von Osapiens. Kopien können dadurch aufgespürt bzw. verhindert werden. Aber auch schon vor Fertigstellung des Produkts bietet der Chip wertvolle Informationen. So lasse sich jeder Schritt in der Supply Chain nachvollziehen. Dem Handel nützt die Technologie unter anderem bei der Inventur oder auch beim Retourenmanagement. Unpaare können sofort identifiziert werden, denn der Chip lässt die Unterscheidung von linkem und rechtem Schuh zu. „Wir wissen genau, was mit dem Schuh passiert“, erklärt Treiber und erteilt möglichen Bedenken im Hinblick auf Datenschutz eine Absage: „Alle Daten werden in Echtzeit gesammelt und analysiert – und das zu jedem Zeitpunkt datenschutz-konform.“ Auch den Schritt ins Metaverse ermöglicht die Osapiens-Software: Der digitale Schuh kann mit dem Handy aus jeder Perspektive angeschaut werden und wird am Fuß eines Avatars zum Leben erweckt, ergänzt um ausführliche Produktinformationen und die Möglichkeit, das eingescannte Modell gleich zu kaufen. Ein erster Kunde von Osapiens ist Melvin & Hamilton. Mit einer Gruppe von Schuhen wird das System mit seinen vielfältigen Funktionen ausgiebig getestet.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 10.03.2022 - 15:42 Uhr

Weitere Nachrichten