„Großartiges Geburtstagsgeschenk“

Zalando eröffnet 13. Outlet

An der Tauentzienstraße 18 in der Berliner Innenstadt bietet Zalando auf insgesamt vier Etagen und über 1.000 qm seine Produkte an. Es ist bereits das zweite Outlet in der Hauptstadt.

Vor zehn Jahren eröffnete das erste Outlet von Zalando in Berlin-Kreuzberg. Das zweite Geschäft in der Hauptstadt ist zugleich der 13. Outlet-Standort. „Dass wir rechtzeitig zum Auftakt in unser Jubiläumsjahr einen neuen Store in bester Lage in Berlin eröffnen können, ist für uns ein großartiges Geburtstagsgeschenk”, sagt Dorothee Schönfeld, Geschäftsführerin der Zalando Outlets. Die Outlets hätten sich etabliert sie ergänzten die Angebote von Zalando strategisch sinnvoll.
Die in den Zalando Outlets angebotenen Kleidungsstücke wurden zuvor bei Zalando online bzw. in der Zalando Lounge angeboten. Sie gelangen laut dem Unternehmen in die Stores, sobald es sich zum Beispiel um Einzelgrößen oder Ware aus der Vorsaison handelt. Die Outlets leisteten somit einen wichtigen Beitrag zur Vision, eine nachhaltigere Modeplattform zu sein. In den deutschlandweit 13 Zalando Outlets sind derzeit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Standorte im Überblick:
Berlin (2)
Frankfurt
Köln
Hamburg
Leipzig
Münster
Stuttgart
Hannover
Mannheim
Ulm
Konstanz
Düsseldorf

Geplant:
Nürnberg
München

   
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 25.03.2022 - 14:31 Uhr

Weitere Nachrichten

Robert Gentz, CEO bei Zalando (Foto: Zalando/Daniel Hofer)

Zalando mit Umsatzminus

Q1 2022

Schwieriger Start ins Jahr: Während der Gesamtwert der umgesetzten Waren leicht gesteigert werden konnte, sind die wirtschaftlichen Kennzahlen bei Zalando nicht mehr auf dem Niveau der Lockdown-Monate.