Segelregatta

9. LDT Adria-Challenge erfolgreich beendet

9. LDT Adria-Challenge (Foto: LDT Nagold)
9. LDT Adria-Challenge (Foto: LDT Nagold)

Erfolgreich ging die 9. LDT Adria-Challenge zu Ende. Chefskipper und Nagolder Schuhhändler Helmut Raaf übergab am letzten Tag der Regatta nach 15 Jahren das nautische Zepter an seinen Nachfolger Holger Ludwig.

Vom 28. April bis zum 5. Mai trafen sich Studenten, Dozenten und Ehemalige der LDT Nagold in der kroatischen Hafenstadt Trogir zur 9. LDT Adria-Challenge. Nach einem Begrüßungstrunk samt kleinem Essen in der Marina Trogir und der Übergabe der Sponsoren-Flaggen an die Skipper liefen die einzelnen Segelyachten gegen Mittag aus. Zu den Stationen des Segeltörns gehörten unter anderem Melina, Vis und Hvar. Am frühen Nachmittag des 4. Mai lag die Flotte im Hafen von Trogir wieder vor Anker. Der Pokal für den Gewinn der diesjährigen Regatta ging diesmal an die Crew der ‚Rieker Schuhe‘.

Mit den Modefirmen Digel und Modepark Röther waren nach Angaben der LDT Nagold erstmals auch zwei Bekleidungsfirmen ‚mit an Bord‘. Bislang wurde die 9. LDT Adria-Challenge von Unternehmen aus der Schuhbranche unterstützt. Die 10. LDT Adria-Challenge soll allem Anschein nach im Jahr 2020 stattfinden. 

Weitere Nachrichten