Schuhindustrie

Alpargatas verkauft Schuhmarke

Neuer Eigentümer für Topper Argentina: Der brasilianische Schuhkonzern Alpargatas verkauft die Marke für 64 Mio. Dollar.

Käufer von Topper Argentina ist Carlos Wizard Martins, Eigentümer der Sforza-Gruppe aus Brasilien. Unter anderem betreibt sein Unternehmen Franchise-Geschäfte von Pizza Gut, Taco Bell und KFC. Im Jahr 2016 hatte Martins bereits das Brasilien-Geschäft der Marke Rainha von Alpargatas übernommen.

Alpargatas verzeichnete im ersten Halbjahr 2019 einen Umsatz in Höhe von 656 Mio. Euro –  rund 12% mehr als im Vorjahr.

Helge Neumann / 02.01.2020 - 09:44 Uhr

Weitere Nachrichten

USA kaufen mehr Schuhe aus Brasilien

Schuhexporte

Brasilien profitiert vom Handelsstreit zwischen den USA und China. In den ersten elf Monaten des Jahres 2019 konnten die brasilianischen Schuhhersteller erheblich mehr Schuhe an Kunden in Nordamerika verkaufen.