Europa

Amazon plant 2.000 neue Stellen in Frankreich

Der US-Online-Händler Amazon will in diesem Jahr 2.000 neue Arbeitsplätze in Frankreich schaffen. Damit würde die Zahl der dort beschäftigten Mitarbeiter auf 7.500 gesteigert, teilt Amazon mit.

Nach der Einigung im Steuerstreit zwischen Amazon und den französischen Steuerbehörden will der E-Commerce-Riese Amazon in Frankreich 2.000 neue Jobs schaffen. Nach Angaben von Amazon zeige dieses Vorhaben das Vertrauen in die Konjunkturentwicklung des Landes. Schließlich befindet sich die französische Konjunktur im Aufschwung und die Arbeitslosigkeit bewegt sich auf den tiefsten Stand seit fast neun Jahren.

Michael Frantze / 15.02.2018 - 16:35 Uhr

Weitere Nachrichten