Europa

Amazon plant 2.000 neue Stellen in Frankreich

Der US-Online-Händler Amazon will in diesem Jahr 2.000 neue Arbeitsplätze in Frankreich schaffen. Damit würde die Zahl der dort beschäftigten Mitarbeiter auf 7.500 gesteigert, teilt Amazon mit.

Nach der Einigung im Steuerstreit zwischen Amazon und den französischen Steuerbehörden will der E-Commerce-Riese Amazon in Frankreich 2.000 neue Jobs schaffen. Nach Angaben von Amazon zeige dieses Vorhaben das Vertrauen in die Konjunkturentwicklung des Landes. Schließlich befindet sich die französische Konjunktur im Aufschwung und die Arbeitslosigkeit bewegt sich auf den tiefsten Stand seit fast neun Jahren.

Michael Frantze / 15.02.2018 - 16:35 Uhr

Weitere Nachrichten

Neu: LOVE OUR PLANET by MARCO TOZZI (Foto: Marco Tozzi)

MARCO TOZZI auf Innovationskurs!

Anzeige

Im Rahmen der Kollektionsübergabe in Detmold präsentierte MARCO TOZZI seinem europäischen Außendienst ein breites Spektrum an Innovationen für die bevorstehende Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion.

The Style Outlets in Montabaur (Foto: Neinver)

Outlet-Business wächst

Neinver

Der Outlet-Betreiber Neinver ist im ersten Halbjahr 2019 um 8% gewachsen. Auch die Anzahl der Besucher in den insgesamt 16 Outlet-Centers legte zu – vor allem in Deutschland.

Richard Engelhorn (Foto: Alexander Grüber Fotografie / Engelhorn)

Trauer um Richard Engelhorn

Nachruf

Am 11. Juli ist Richard Engelhorn im Alter von 80 Jahren verstorben. Der Unternehmer leitete über 50 Jahre lang das Familienunternehmen Engelhorn in Mannheim.