Amazon sucht 13.000 Saisonarbeitskräfte fürs Weihnachtsgeschäft

Mitarbeiter von Amazon in einem Logistikzentrum. (Foto: Amazon)
Mitarbeiter von Amazon in einem Logistikzentrum. (Foto: Amazon)

Amazon rüstet sich für das Weihnachtsgeschäft. Wie der Online-Versandhändler mitteilt, will Amazon rund 13.000 befristete Saisonarbeitsplätze in Deutschland schaffen.

„Wir bereiten uns das ganze Jahr über auf die Weihnachtssaison vor. Dieses Jahr wollen wir in Deutschland rund 13.000 befristete Saisonmitarbeiter einstellen, die uns dabei unterstützen werden, unsere Kunden zu begeistern“, sagte Bernd Gschaider, Regionaldirektor Amazon Operations Deutschland.

Befristete Saisonarbeitsplätze werden an den Standorten Bad Hersfeld, Brieselang, Dortmund, Graben, Koblenz, Leipzig, Pforzheim, Rheinberg, Werne und Winsen (Luhe) angeboten. Der Stundenlohn für die Saisonkräfte beträgt laut Amazon an allen deutschen Standorten umgerechnet mindestens 10,52 Euro brutto. Darüber hinaus will das Unternehmen Bonuszahlungen während der Weihnachtssaison sowie Mitarbeiterrabatte den Beschäftigten anbieten.
 

Michael Frantze / 13.10.2017 - 11:55 Uhr

Weitere Nachrichten

Bernhard Doesken

Warum ist Logistik so wichtig?

Anzeige

Das Thema Logistik nimmt im Schuhbereich deutlich an Fahrt auf. Als Dienstleister hat sich der Emder Logistik-Spezialist Dirks in der Branche einen Namen gemacht. schuhkurier sprach mit Dirks-Geschäftsführer Bernhard Doesken.