Werbekampagne

Ambrosio tauscht Flügel gegen Ballerinas

Alessandra Ambrosio wird das Gesicht von Pretty Ballerinas (Foto: Pretty Ballerias)
Alessandra Ambrosio wird das Gesicht von Pretty Ballerinas (Foto: Pretty Ballerias)

Nachdem das Unterwäsche-Label Victoria's Secret seine berühmten Shows bis auf weiteres abgesagt hat, wird Alessandra Ambrosio nun das Gesicht der Pretty Ballerinas-Kampagne für die Sommer-Kollektion 2020.

Man habe sich für das brasilianische Top-Model als Werbegesicht entschieden, da sie als gestandene Geschäftsfrau und Mutter die Botschaft der Kollektion authentisch repräsentieren könne, so Pretty Ballerinas. Es gehe um die Stärken der Frauen des 21. Jahrhunderts, die sich in sämtlichen Lebenslagen mit ihren Ballerinas gut gekleidet fühlen soll: egal ob im Büro, auf dem roten Teppich, auf dem Weg ins Fitnesstudio oder mit den Kindern auf dem Spielplatz.

„Alessandra Ambrosio wird so zur perfekten Fortsetzung von Olivia Palermo als Audrey Hepburn des neuen Jahrtausends mit ihrer Eleganz, Natürlichkeit und Raffinesse mit einem attraktiveren und kraftvolleren Touch", so Ursula Mascaró, Creative Director von Pretty Ballerinas.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Mara Mechmann / 05.12.2019 - 09:43 Uhr

Weitere Nachrichten