Onlinehandel

Anders Holch Povlsen kauft weitere Zalando-Aktien

Holch Anders Povlsen (Foto: Zalando)
Holch Anders Povlsen (Foto: Zalando)

Anders Holch Povlsen, Inhaber der Bestseller-Gruppe, hat Aktien von Zalando im Wert von mehreren Millionen Euro gekauft. Damit steigt der Anteil des Dänen an dem Onlinehändler auf über 10%.

Bereits vor der Aufstockung seiner Anteile war Anders Holch Povlsen größter Einzelaktionär von Zalando. Der dänische Milliardär ist bereits seit 2013 an dem Unternehmen aus Berlin beteiligt und sitzt auch im Aufsichtsrat von Zalando.

Neben seinem Engagement in Berlin ist Povlsen außerdem am Rivale Asos mit 27% beteiligt. Zudem ist er alleiniger Inhaber der Bestseller-Gruppe, zu der u.a. die Marken Jack & Jones und Vero Moda gehören. Das Vermögen des vierfachen Vaters wird vom Forbes-Magazin auf rund 6,5 Mrd. Dollar geschätzt. 

Helge Neumann / 13.03.2019 - 09:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Zalando Vorstand (v.l.n.r.): Rubin Ritter, Robert Gentz und David Schneider (Foto: Zalando)

Zalando-Chefs kassieren Millionen

E-Commerce

Die drei Zalando-Chefs haben im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt 50 Mio. Euro verdient. Die Vorstandsmitglieder profitierten von aktienbasierten Vergütungsprogrammen und spielen gehaltstechnisch nun in einer Liga mit DAX-Vorständen.