Mainhausen

ANWR Campus Messen stehen jedem Fachbesucher offen

ANWR Campus-Messen in Mainhausen (Grafik: ANWR Group)
ANWR Campus-Messen in Mainhausen (Grafik: ANWR Group)

Die beiden im Februar 2019 stattfindenden Campus-Messen der ANWR können von allen interessierten Fachbesuchern besucht werden – sowohl von Händlern der ANWR Group als auch von externen Fachbesuchern, teilt die ANWR Group mit.

Am 3. und 4. Februar lädt die ANWR Schuh GmbH wieder Besucher zur Campus First/O1 ein. Diese Messe zur Saisoneröffnung des Ordercenter O1 bietet Inspiration und gibt erste Einblicke in die neuesten Trends im Schuh- und Accessoires-Bereich für die kommende Herbst-/Winter-Saison 2019/20.

Die Ordermesse Campus Second öffnet am 20. und 21. Februar ebenfalls für externe Fachhändler ihre Türen. Diese Messe legt ihren Fokus auf die wichtigen Warengruppen Basic, Outdoor, Comfort & Kids – ergänzt mit modischen Marken.

Alle interessierten Fachhändler können sich ab sofort über die Website www.campus-messen.de anmelden. Auf dieser Seite finden sie auch weitere ausführliche Informationen, sowie Öffnungszeiten, Ausstellerliste und das Rahmenprogramm.
 

Michael Frantze / 09.01.2019 - 16:42 Uhr

Weitere Nachrichten

Alexander Hock, Gregor Bernhart, Michael Decker (Foto: ANWR)

ANWR Media: Hock und Bernhart gehen, Decker übernimmt

Personalie

Michael Decker wird mit sofortiger Wirkung neuer Geschäftsführer der ANWR Media GmbH. Deren derzeitige Geschäftsführer Alexander Hock und Gregor Bernhart scheiden zum 31. Dezember 2019 aus dem Unternehmen aus. Die ANWR Schuh GmbH wird künftig von einer Doppelspitze geführt.   

Händlertreffen von Rexor in Neuss.(Foto: Redaktion)

Wie funktioniert Instagram?

Rexor

Am 12. November veranstaltete die Verbundgruppe Rexor das diesjährige Best Practice-Event. In Neuss standen die Themen Instagram und E-Commerce im Mittelpunkt. 

Günter Althaus, Vorstandsvorsitzender der ANWR Group (Foto: ANWR)

Günter Althaus scheidet zum 30. November aus dem ANWR-Vorstand aus

ANWR Group

Der Vorstandsvorsitzende der ANWR Group eG, Günter Althaus, wird sein Amt sowie die damit verbundenen Mandate innerhalb der ANWR Group zum 30. November 2019 aus persönlichen Gründen niederlegen. In einem Schreiben, das schuhkurier vorliegt, richtet sich Althaus persönlich an Mitglieder und Handelspartner.