Verbundgruppen

ANWR Fashion Days schließen mit Besucherminus

Stand von Bullboxer auf der ANWR Fashion Days. (Foto: ANWR)
Stand von Bullboxer auf der ANWR Fashion Days. (Foto: ANWR)

450 Fachbesucher aus 200 Unternehmen kamen am 24. und 25. September nach offiziellen Angaben auf die ANWR Order Fashion Days nach Mainhausen. Das entspricht einem deutlichen Besucherrückgang gegenüber vorherigen Veranstaltungen.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 26.09.2019 - 15:02 Uhr

Weitere Nachrichten

Die Neonyt fand erstmals im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. (Foto: Neonyt)

Neonyt verdoppelt Besucherzahl

Messen

Die Neonyt profitiert vom Zeitgeist. Die Messe für nachhaltige Mode verzeichnete vom 14. bis 16. Januar nach eigenen Angaben doppelt so viele Besucher wie im Vorjahr.

Die Expo Riva Schuh meldet stabile Besucherzahlen. (Foto: Expo Riva Schuh)

Besuch in Riva bleibt stabil

Messen

Am 14. Januar endete nach vier Messetagen die Expo Riva Schuh. Nach Angaben der Veranstalter blieb die Besucherzahl im Vergleich zur Vorjahresmesse stabil.