E-Commerce

ANWR Group: schuhe.de startet Shop auf Ebay

Günter Althaus
Günter Althaus

Die Online-Verkaufsplattform schuhe.de der ANWR Group erhält auf dem Händlerportal Ebay einen eigenen Shop. Dazu haben die ANWR Group Tochtergesellschaft ANWR Media GmbH und Ebay einen Vertrag unterzeichnet.

„Wir haben viel Entwicklungsarbeit in schuhe.de gesteckt und damit den der ANWR Group angeschlossenen Fachhändlern den Einstieg in den E-Commerce erleichtert. Mit dem schuhe.de-Shop auf Ebay und auch mit der Zalando-Kooperation öffnen wir Absatzkanäle, die ohne großen Mehraufwand zu nutzen sind“, betont Günter Althaus, Vorstandsvorsitzender der ANWR Group. „Weitere Kooperationen werden in den nächsten Monaten folgen.“

Zudem sollen Partnerhändler bald in der Lage sein, zentral im Handler-Cockpit von schuhe.de zu entscheiden, auf welchem Vertriebsweg sie ihre Ware verkaufen wollen. Dabei soll berücksichtigt werden, für welche Marke der Online-Verkauf über Plattformen wie beispielsweise Ebay auszuschließen ist. „Wir respektieren die Einschränkungen einiger Lieferanten und werden die individuellen Absprachen zwischen der Industrie und dem Händler beachten“, so Alexander Hock, Geschäftsführer der ANWR Media.

Michael Frantze / 01.08.2017 - 12:25 Uhr

Weitere Nachrichten

Alexander Hock, Gregor Bernhart, Michael Decker (Foto: ANWR)

ANWR Media: Hock und Bernhart gehen, Decker übernimmt

Personalie

Michael Decker wird mit sofortiger Wirkung neuer Geschäftsführer der ANWR Media GmbH. Deren derzeitige Geschäftsführer Alexander Hock und Gregor Bernhart scheiden zum 31. Dezember 2019 aus dem Unternehmen aus. Die ANWR Schuh GmbH wird künftig von einer Doppelspitze geführt.