Messe in Mainhausen

ANWR Second verzeichnet Besucherrekord

Fritz Terbuyken (Foto: ANWR)
Fritz Terbuyken (Foto: ANWR)

Zur vergangenen Ausgabe der ANWR Campus Second kamen insgesamt knapp 1.400 Besucher nach Mainhausen. Das sei ein neuer Rekord, teilte die Verbundgruppe mit.

Auf der dreitägigen ANWR Second, die vom 21. bis 23. August stattfand, standen Kinder- und Komfortschuhanbieter besonders im Fokus. „Wir konnten einen wahren Besucherrekord verzeichnen. Besucher und Hersteller waren sehr zufrieden mit dem Angebot. Auch die Warenprogramme fanden eine hohe Akzeptanz“, erklärte Fritz Terbuyken, Warenvorstand der ANWR Group. Insgesamt seien über 2.000 Artikel aus den verschiedenen Warenprogrammen gezeigt worden. „Aufgrund der Unterschiedlichkeit der Anschlusshäuser ist das Warenprogramm sehr breit aufgestellt und wurde sehr gut angenommen”, so Terbuyken weiter. 

ANWR startet neues Bonuskarten-Programm

Auch das neue Bonuskarten-Konzept sei bei den Mitgliedern gut angekommen, teilte die ANWR mit. „Mit unserem neuen BonusPlus Programm erhalten unsere Händler ein voll umfängliches Kundenbindungs- und Kommunikations-Tool: Ab November 2018 bietet das BonusPlus Programm allen ANWR und Garant Händlern ein umfassendes Kundenbindungsprogramm, mit dem die Händler Ihre gesamte 360 Grad Kommunikation einfach und professionell lösen können“, sagte Michael Decker, Geschäftsführer der ANWR Schuh GmbH. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 29.08.2018 - 14:24 Uhr

Weitere Nachrichten