Schuhhandel in Österreich

ANWR startet Onlinehandel über schuhe.at

Die Mitglieder der ANWR Group aus Österreich können ab Anfang 2019 Schuhe über die Domain schuhe.at verkaufen.

Nach langen Verhandlungen ist von der ANWR Group und der Wirtschaftskammer Österreich der Mietvertrag zur langfristigen Nutzung der Domain www.schuhe.at unterschrieben worden. Das virtuelle Schaufenster wird von österreichischen Händlern schon seit 2017 genutzt. Noch im ersten Quartal 2019 können die österreichischen ANWR-Mitglieder mit dem Verkauf über schuhe.at starten, teilt die ANWR mit.

ANWR geht langfristige Partnerschaft ein

Das Projekt wird von der Bundesinnung der Orthopädieschuhmacher sehr unterstützt. Der Mietertrag wird von der Wirtschaftskammer in die neue Ausbildungswerkstätte in St. Pölten investiert. Die ANWR Group unterstützt somit auch die Ausbildung der Orthopädieschuhmacher. Manfred Hager, Bundesinnungsmeister der Orthopädieschuhmacher und Schuhmacher: „Wir haben uns entschlossen, die Nutzungsrechte der Domain www.schuhe.at langfristig der ANWR Group zur Verfügung zu stellen. Die Vernetzung von Handel und Handwerk ist uns ein großes Anliegen. Die Bundesinnung verwendet die Erträge aus der Vermietung zweckgebunden für die Aus- und Weiterbildung der Orthopädieschuhmacher, der Schuhmacher und der Handelsangestellten im Schuhfachhandel. Mit der ANWR haben wir einen langfristigen Partner für die Qualifizierungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter gefunden.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 15.11.2018 - 13:09 Uhr

Weitere Nachrichten