Schuhindustrie

Apple of Eden wächst erneut deutlich

Die Schuhmarke Apple of Eden ist 2019 erheblich gewachsen. Im Vergleich zum Vorjahr legten die Umsätze um 18,5% zu.

Die Apple of Eden Trading konnte seinen Paarzahlumsatz 2019 gegenüber 2018 im Gesamtergebnis um 18,5% steigern. Darin sei der Umsatz aus dem Private Label Geschäft nicht enthalten, teilt das Unternehmen mit. Auch für die Saison Frühjahr/Sommer 2020 konnte Apple of Eden im Vorordergeschäft eine Steigerung von knapp 6% verzeichnen. „Wir sind weiterhin auf dem richtigen Weg“, so Friedrich Lüning, der für die Produktentwicklung und den Verkauf verantwortlich ist. „Wir profitieren von der Kundenzufriedenheit und den erzielten Ergebnissen.“

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 23.12.2019 - 13:07 Uhr

Weitere Nachrichten