Schuhhersteller aus Langenfeld

Ara präsentiert Celebrity-Kollektion mit Frauke Ludowig

Frauke Ludowig mit dem Leisten eines Ara-Schuhs aus der neuen Kollektion. (Foto: Ara)
Frauke Ludowig mit dem Leisten eines Ara-Schuhs aus der neuen Kollektion. (Foto: Ara)

Ende März kam die TV-Moderatorin Frauke Ludowig nach Langenfeld, um die Modelle ihrer persönlichen Kollektion gemeinsam mit den Kreativen von Ara zu definieren. 

„Ein High Heel ist dann perfekt, wenn er mich schmerzfrei durch eine mehrstündige Gala begleitet oder ich ihn nach einer aufregenden Live-Moderation nicht einmal merke“, erklärt Frauke Ludowig ihrern Ansatz. Gemäß diesen Ansprüchen habe sie die High Heel-Collection ’Ara High Soft by Frauke Ludowig‘ zusammen mit Chefdesigner Ralf Schlachter entworfen, teilt das Langenfelder Unternehmen mit. 

Farben, Styles und auch Komfort seien dabei die wichtigsten Kriterien gewesen, heißt es weiter seitens Ara. Neben Uni-Varianten und Schlangenoptiken kommen auch verschiedene Glatt- und Rauleder in der neuen Kollektion zum Einsatz. Die Sprengungen reichen bis maximal 80 mm. 

Die Pumps mit dem Ara High Soft-System ausgestattet. Das Konzept, welches den Komfort und das Laufgefühl eines Sneakers auf Pumps, Ballerinen, Stiefel und Stiefeletten übertragen soll, hat sich laut Ara bereits am PoS etabliert. „Das Erfolgsgeheimnis liegt in der Kombination von superweichem Soft-Leder, einer hochflexiblen Laufsohle mit Schaumeinlage, einer weich unterpolsterten Decksohle und einer sehr flexiblen Machart“, so Kresimir Zovak, Vorstand Vertrieb und Marketing bei dem Langenfelder Schuhhersteller.

Ab April ist die kleine Kollektion ’Ara High Soft by Frauke Ludowig‘ für den Handel erhältlich. Die Auslieferung erfolgt ab August 2019. Die VK-Preislagen liegen zwischen 99,95 und 120,00 Euro. 

Petra Steinke / 03.05.2019 - 21:33 Uhr

Weitere Nachrichten

Der HDS/L-Hauptgeschäftsführer Manfred Junckert verabschiedet Gerd Koschik in den verdienten Ruhestand. (Foto: HDS/L)

HDS/L verabschiedet Gerd Koschik

Personalie

Gerd Koschik, der Vorsitzende des „Sozialpolitischen Ausschuss Schuhindustrie“ beim Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L, wurde am 25. Oktober in Offenbach in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.