Yu Nagaba x Asics Gelsaga

Asics designt den Laufschuh Gelsaga neu

Yu Nagaba x Asics Gelsaga (Foto: Asics)
Yu Nagaba x Asics Gelsaga (Foto: Asics)

Zum einjährigen Jubiläum des Asicstiger Shibuya Stores hat der japanische Sportartikelhersteller Asics den Laufschuh Gelsaga gemeinsam mit dem japanischen Künstler Yu Nagaba neu designt.

Das Designkonzept, das Asics auf dem Laufschuh Gelsaga umgesetzt hat, stellt die Liebesgeschichte eines Pärchens dar: Bei den Motiven, die sich auf der Sohle, der Ferse, sowie im Inneren wiederfinden, handelt es sich um Illustrationen von Fotos, die der Junge von seiner Freundin in den Straßen Shibuyas aufgenommen hat.

 

Shibuya und Tokyo sind auf den Nadeln der Schnürsenkel in der Handschrift des Künstlers gedruckt. Das Schriftdesign ist simpel, aber mit jeder Menge Details, wie reflektierenden Logos und Illustrationen ausgestattet.

 

Die dazugehörige Asics-Bekleidungslinie besteht aus drei unterschiedlichen, weißen Baumwoll-Shirts, die von einzigartigen Illustrationen des Mädchens geziert werden. Die bestickte Kappe mit leichtverstellbarem Verschluss ergänzen die T-Shirts mit gleichem Strick und dem handschriftlichen Asicstiger Logo Nagaba's auf der Unterseite des Kappenschirms.

 

Der neue Asics Laufschuh Gelsaga sowie die drei T-Shirts sind ab dem 23. März weltweit erhältlich.

 
Michael Frantze / 25.03.2019 - 12:32 Uhr

Weitere Nachrichten

Asics eröffnet neuen Store in Köln

Shoperöffnung

Gemeinsam mit dem Triathlon-Olympiasieger und zweifachen Ironman-Weltmeister Jan Frodeno hat der japanische Sportartikel-Anbieter in der Kölner Schildergasse seinen neuen Performance-Store eröffnet.