Außenhandel und Nachhaltigkeit

AVE benennt neue Leiterin

Bei der Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels (AVE) hat Andrea Breyer die Position der Leiterin Außenhandel und Nachhaltigkeit übernommen.

Seit dem 1. November verantwortet Andrea Breyer bei AVE den Bereich Außenhandel und Nachhaltigkeit. In leitender Position soll die 37-Jährige das Profil der AVE vor allem im Bereich Nachhaltigkeit weiter ausbauen. Sie berichtet an Kai Falk, Geschäftsführer der AVE.

Andrea Breyer war seit 2013 als EZ-Scout vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) an die AVE entsandt. Ihre Aufgabe war die Förderung nachhaltiger globaler Lieferketten. Vorher war Breyer mehrere Jahre in der Privatwirtschaft tätig, unter anderem bei Tata Interactive Systems.

Michael Frantze / 02.11.2017 - 12:51 Uhr

Weitere Nachrichten

Ingeborg Neumann (Foto: Textil + Mode)

Textil + Mode präsentiert neue Studie

Umfrage

Die deutsche Textil- und Modeindustrie steht für Qualität, Haltbarkeit, Langlebigkeit, gute Passform und gutes Design. Das geht aus einer im Oktober erstellten repräsentativen Studie hervor, die der Gesamtverband Textil + Mode anlässlich seiner Jahrestagung veröffentlicht hat.