„Serienmodelle nicht betroffen“

Beck reagiert auf einstweilige Verfügung

In einem Schreiben an den Handel nimmt der Schuhanbieter Alois Beck GmbH Stellung zum Rechtsstreit mit der Rohde GmbH.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Redaktion / 28.02.2017 - 10:34 Uhr

Weitere Nachrichten