MIPIM Awards 2019

Bestes Shopping-Center ausgezeichnet

Das Hirakata T-Site wurde mit dem Mipim Award als bestes Shopping-Center ausgezeichnet. (Foto: Mipim)
Das Hirakata T-Site wurde mit dem Mipim Award als bestes Shopping-Center ausgezeichnet. (Foto: Mipim)

Auf der Immobilienmesse MIPIM wurden Mitte März herausragende Projekte weltweit ausgezeichnet. Ein Award ging auch an das beste Shopping-Center.

Die MIPIM in Cannes gilt als die wichtigste Immobilienmesse weltweit. Mehr als 26.000 internationale Besucher, darunter zahlreiche Investoren und Politiker, kamen Mitte März an die französische Cote d’Azur. Ein Highlight der Veranstaltung ist die Verleihung der MIPIM Awards, die in diesem Jahr zum 29. Mal stattfand. Die hochkarätig besetzte Jury zeichnete auch ein bestes Shopping-Center aus. Der Preis ging an das japanische Einkaufszentrum Hirakata T-Site im Großraum Osaka. Im Zentrum des architektonisch ambitionierten Baus über acht Stockwerke befindet sich ein Buchladen. Um diesen herum gruppieren sich Restaurants und Geschäfte, unter anderem für Mode und Elektronik.

Helge Neumann / 19.03.2019 - 11:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Die klassischen Ankermieter der Shopping-Center u.a aus den Bereichen Schuhe, Accessoires und Bekleidung werden künftig weniger Mietfläche einnehmen, sind die Shopping-Center-Manager überzeugt. (Grafik: EHI)

So sehen Shopping-Center-Manager ihre Zukunft

EHI-Befragung

Die klassischen Ankermieter in Shopping-Centern verlieren an Bedeutung, Gastro-Konzepte gewinnen weiter an Fläche. So lautet ein Ergebnis der Studie ’Center-Management im Fokus‘ von EHI und dem German Council of Shopping Centers.