Onlinehandel

BEVH ehrt ehemaligen Otto-Vorstand Dr. Rainer Hillebrand

Dr. Rainer Hillebrand (Foto: Otto Group)
Dr. Rainer Hillebrand (Foto: Otto Group)

Der E-Commerce Verband BEVH hat den langjährigen Otto-Vorstand Dr. Rainer Hillebrand mit einem Preis für das Lebenswerk ausgezeichnet.

Am 6. Mai wurde auf einem exklusiven Event mit über 60 CEOs deutscher E-Commerce-Unternehmen Dr. Rainer Hillebrand mit dem BEVH-Lifetime Award geehrt. Der E-Commerce-Verband würdigt damit gleichermaßen das berufliche Lebenswerk, das unternehmensübergreifende Wirken für die gesamte Branche und das herausragende langjährige ehrenamtliche Engagement des Preisträgers. „Dr. Rainer Hillebrand stand langjährig in der Otto Group, zuletzt als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für Konzernstrategie, E-Commerce und Business Intelligence, für den erfolgreichen Umbau von einem global führenden klassischen Versandhändler zum weltweit erfolgreichen Onlinekonzern. Gerade jungen Führungskräften und Gründern hat Dr. Rainer Hillebrand sich stets als neugieriger, wertvoller und empathischer Sparringspartner angeboten und somit maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Branche vom klassischen Versandhandel zum modernen, internetbasierten und nahtlosen Handel“, fasste Gero Furchheim, Präsident des BEVH, die Begründung der Jury für die Auszeichnung zusammen. „Dr. Hillebrand setzt sich nicht nur für sein Unternehmen, sondern auch für die Belange der Branche und der für sie arbeitenden Menschen insgesamt ein. Er bringt zudem eine internationale und verbindende Perspektive in die Arbeit ein und ist ausdauernder Kämpfer für Fair Play auf einem Level Playing Field“, so Furchheim weiter.  

Dr. Rainer Hillebrand: Mentor der Branche

Dr. Rainer Hillebrand wurde am 1. Juli 2000 Mitglied des damals noch BEVH-Vorstandes und am 13. Juni 2002 in das Präsidium gewählt. In diesem wirkte er ununterbrochen bis 30. April 2019 aktiv und hochengagiert mit. Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des BEVH: „Er war Befürworter und Treiber der Umgestaltung vom klassischen Bundesverband der deutschen Versandhändler zum modernen E-Commerce-Verband. Er ist und bleibt Mentor unserer gesamten Branche. Mit der Auszeichnung wollen wir Rainer den verdienten Respekt für sein berufliches Lebenswerk erweisen und ihm auch von Herzen für seine geleistete ehrenamtliche Arbeit danken.“

Über den BEVH Lifetime-Award

Der Lifetime-Award des BEVH wird schon seit Jahrzehnten - aber nur anlassbezogen - verliehen. Ausgezeichnet werden Personen, die in ihrem aktiven Berufsleben die Geschicke des Verbandes und der Branche und der in ihr arbeitenden Menschen insgesamt besonders positiv beeinflusst haben. Dr. Rainer Hillebrand steht als jüngst gekürter Preisträger in einer Reihe mit unter anderem Detlev Louis, Eva Maria Roer, Joachim und Andreas Kohm, Prof. Dr. Michael Otto, Thomas Busch und Dr. Werner Conrad. 

Helge Neumann / 07.05.2019 - 10:36 Uhr

Weitere Nachrichten

SportScheck hat den neu gestalteten Store in Hamburg eröffnet. (Foto: SportScheck)

Sportscheck: Otto verhandelt mit Signa

Einzelhandel

Der Verkauf des Sportfilialisten Sportscheck rückt offenbar näher. Der Eigentümer Otto verhandelt laut einem Bericht des Manager-Magazins bereits mit dem österreichischen Milliardär René Benko und seinem Unternehmen Signa.

Stationärer Handel verliert Online-Kunden

BEVH-Studie

Den stationären Händlern in Deutschland gelingt es laut dem BEVH nicht, mit der Entwicklung des E-Commerce Schritt zu halten. Vor allem im ländlichen Raum und in Klein- und Mittelstädten gehen dem Multichannel-Handel auch die Online-Kunden verloren.

Sven Seidel

Vorstand verlässt Otto Group

Personalie

Sven Seidel, Multichannel-Retail-Vorstand der Otto Group, verlässt das Hamburger Unternehmen aus privaten Gründen. Er wird CEO eines süddeutschen Unternehmens.