Capsule Edition

Birkenstock kooperiert mit Proenza Schouler

Birkenstock kooperiert mit Proenza Schouler (Foto: Juergen Teller / Birkenstock)
Birkenstock kooperiert mit Proenza Schouler (Foto: Juergen Teller / Birkenstock)

Birkenstock und das New Yorker Modehaus Proenza Schouler launchen Anfang 2020 gemeinsam eine Capsule Kollektion.

Die gemeinsame Kollektion von Birkenstock und Proenza Schouler wird Neuinterpretationen der Modelle Arizona und Milano umfassen, teilen die beiden Partner mit. So kommen etwa statt den typischen Schließen Klettverschlüsse zum Einsatz. „Birkenstock profitiert ungemein von der Inspiration, die aus Kooperationen mit Designern wie Proenza Schouler entstehen“, erklärte Oliver Reichert, CEO von Birkenstock. Die Kollektion wird im Februar 2020 gelauncht.

Helge Neumann / 12.09.2019 - 11:23 Uhr

Weitere Nachrichten

Zwei Familienunternehmen starten Handelskooperation (v.l.): Armin Weger (Geschäftsführer Engelhorn Sports), René Scheilen (Director New Business & Retail Cooperation Rose Bikes), Marcus Diekmann (Geschäftsführer Rose Bikes) und Fabian Engelhorn (geschäftsführender Gesellschafter bei Engelhorn). (Foto: Rose/Engelhorn)

Rose Bikes und Engelhorn kooperieren

Sporthandel

Rose Bikes und Engelhorn Sports kooperieren. Ab August 2020 werden die beiden Partner gemeinsam einen Rose-Shop in der Fahrradabteilung des Mannheimer Sporthauses Engelhorn Sports eröffnen.

Schuhproduktion bei Birkenstock (Foto: Birkenstock)

Birkenstock setzt Produktion aus

Corona-Krise

Ab April lässt Birkenstock zunächst für zwei Monate die Fertigung an seinen deutschen Produktionsstandorten ruhen. Hintergrund sind die Anforderungen an den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter sowie erhebliche Beeinträchtigungen in der Lieferkette.