Umfrage

Bitkom stellt Digital-Studie für Einzelhandel vor

Eine repräsentative Studie des Branchenverbands der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche (Bitkom) mit 1.086 Internetnutzern zeigt, dass sich jeder Zweite für Wlan im Geschäft ausspricht.

 

Bitkom: Wlan ist eine Erwartungshaltung

Das Internet ist im Einzelhandel angekommen. Zumindest bei den Kunden, denn 52% der Befragten zwischen 30 und 49 wünschen eine gute Internetanbindung auch beim Shopping. Noch stärker sei der Wunsch bei den sogenannten Digital Natives, den 14- bis 29-jährigen zu spüren. Dort sprachen sich rund 62% für offene Wlan Spots in Geschäften aus. 
„Freies Wlan ist für die Kunden beim stationären Einkaufen heute nicht mehr nur ein Nice-to-have, sondern eine Erwartungshaltung. Besonders in Läden mit baulich bedingten Einschränkungen beim Datenempfang, etwa im Untergeschoss großer Shoppingmalls, ist das Shop-Wlan sinnvoll“, erklärt Bitkom-Expertin Julia Miosga.

 

Bitkom: Chancen der Digitalisierung

Die Nutzung eines Wlan Hotspots biete aber auch Möglichkeiten der Kundenanbindung, so Bitkom Research, die die Studie durchgeführt haben. „Die Landingpage des Hot Spots bietet eine schöne Möglichkeit der Kundenbindung. Dort können beispielsweise Neuigkeiten, Informationen und Angebote präsentiert werden“, so Julia Miosga. Auch wünsche sich der Kunde Echtzeit-Informationen zu der Verfügbarkeit von produkten im Laden auf seinem Smartphone. Neben dem Sammeln von Treuepunkten sei auch die Möglichkeit, beim Verlassen des Ladens automatisch zu zahlen beliebt.

 

Bitkom: Beratung solle persönlich bleiben

In der Beratung hingegen sprachen sich die Befragten für den persönlichen Kontakt zum Verkäufer aus. Nur 13% konnten sich ein Verkaufsgespräch mithilfe eines intelligenten Spiegels in der Umkleide vorstellen. Auch die sogenannten Servicedroiden kamen noch schlechter an: nur 7% der Studienteilnehmer konnten sich Roboter-Berater vor Ort vorstellen. 

Weitere Informationen zu Bitkom Research finden Sie hier.

Laura Klesper / 17.04.2019 - 11:41 Uhr

Weitere Nachrichten