Nachhaltigkeit

Bleed startet 2019 mit Sneaker-Crowdfunding

Mit dem Eco4 Sneaker will das Modelabel Bleed für mehr Klimagerechtigkeit sorgen. (Foto: Bleed)
Mit dem Eco4 Sneaker will das Modelabel Bleed für mehr Klimagerechtigkeit sorgen. (Foto: Bleed)

Das Modelabel Bleed aus Helmbrechts will 2019 erstmals nachhaltig produzierte Sneaker herausbringen. Sie sollen 100% vegan, handgefertigt, Made in EU und klimaneutral sein.

Im kommenden Jahr startet das Fair Fashion-Label Bleed ein Crowdfunding für die ersten Eco4 Sneaker für Damen und Herren. Die Schuhe werden nach Angaben von Bleed von Hand in einer kleinen portugiesischen Schuhmanufaktur produziert. Dabei werde auf Leder verzichtet und überwiegend Materialien wie Baumwolle, Kork, PET und Autoreifen verwendet. Sie kommen mit einem dunkelgrau melierten Oberstoff und schwarzer Sohle. 

Um unabhängig zu bleiben, sollen die Schuhe ab Februar 2019 per Crowdfunding finanziert werden. Das Projekt sei für sechs Wochen unter www.startnext.com erhältlich.

Sein erstes Crowdfunding startete das Modelabel Bleed im Jahr 2015 mit einer Jacke in Lederoptik aus 100% Kork. 

Michael Frantze / 23.11.2018 - 14:16 Uhr

Weitere Nachrichten